New

Seconds

Und?! Haben Sie schon einen Plan, wie Sie die nächsten vier Minuten verbringen? So lange brauchen Sie für diesen Text. Alternativ könnten Sie: E-Mails checken (30 Sekunden), einen Kaffee holen (zwei Minuten), die Tür zuknallen (zwei Sekunden), Ihren Bildschirm putzen (eine Minute) und hätten dann immer noch 28 Sekunden übrig – etwa um in einen Apfel zu beissen und die Ordner wieder aufzuheben, die umgefallen sind, als Sie die Tür zugeworfen haben. Na, noch da?

20 Sekunden sind um, in denen Sie viel erledigt hätten oder Ihren Hunger hätten stillen können; Sie haben mindestens fünf Entscheidungen getroffen; vielleicht sogar sechs, wenn Sie zwischen Apfel und Birne hätten wählen können. Aber Sie haben weitergelesen. Gehirnforscher gehen davon aus, dass wir bis zu 20.000 Mal pro Tag – mehr oder weniger bewusst die Wahl haben und entscheiden. Auch wenn es vielen Menschen schwerfällt, in unserem privaten und beruflichen Alltag kommen wir nicht drum rum, immer wieder wichtige oder auch mal weniger relevante Entscheidungen zu treffen. Ob durch Intuition oder anhand von Fakten. Und genau das erleben die Teilnehmer während dem spannenden Teamworkspiel „Seconds“.

Eingeteilt in kleine Teams erhalten alle einfach bedienbare Tablets, welche die Teilnehmer digital miteinander vernetzen. Die Teams stellen sich den über 100 herausfordernden, interessanten und lustigen Fragen. Für das Lösen jeder Aufgabe bleiben jedem Team immer nur eine bestimmte Anzahl von Sekunden. Gespielt werden unterschiedliche Kategorien. Je nach Stärke, Lust und Strategie der einzelnen Teams wählen diese jeweils selber die Vorgehensweise. Wird eine Aufgabe richtig gelöst, erhält das Team in Echtzeit die Punkte. Das direkte Feedback macht Lust auf mehr. Seconds ist nicht nur spannend, sondern fordert die Teilnehmer heraus, Entscheidungen unter Zeitdruck zu treffen, gut zu kommunizieren und ihr Time-Management im Griff zu haben.

Auf der projizierten Riesensanduhr läuft der Zeitbalken für jede Spielrunde gnadenlos ab. Welches Team hat in der vorgegebenen Zeit die meisten Punkte gesammelt? Es bleibt spannend bis zum Showdown.  

Unsere Leistungen

  • Event Vorbereitung: Beratung, Timing und Ablaufplanung, Anpassung an Ihre individuelle Location
  • Event Durchführung: Vollumfänglich betreuter Eventtag durch erfahrene und motivierte Event Leiter und Guides (Einführung, Teameinteilung, Support, Showdown)
  • Teamausstattung: Tablet
  • Software Features: live Punktestand, Showdown, Erinnerungsfotos

Zusatzkosten je nach Aufwand und Veranstaltungsort möglich.

Seconds mit Ihren eigenen Fragen

Das Seconds Konzept finden Sie zwar super, aber Sie haben spezifische Themen, die Sie gerne während dem Event kommunizieren wollen? Kein Problem. Wir transformieren Ihre Themen in spannende Aufgaben und machen Ihre Messages erlebbar. Mit Seconds sorgen wir dafür, dass den Teilnehmern Inhalte von Workshops, Trainings oder Meetings langfristig im Gedächtnis bleiben. Erzählen Sie uns von Ihren Plänen und wir konzipieren daraus ein individuelles Erlebnis. Kreativität ist nicht nur unser Hobby, es ist unsere Lebenseinstellung.

Informationen

ganze Schweiz, International, Basel, Bern, Zürich, Luzern, Solothurn, Thun, Interlaken, Schaffhausen, Kreuzlingen/Konstanz, St. Gallen, St. Gallen, Lausanne, Genf, Chur
20 bis 1000 Pers.
ab 1.5 Std.
Indoor
Deutsch/Englisch
ab CHF 65.00 pro Person, abhängig von Gruppengrösse (exkl. MwSt.)
* Alle Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

Event anfragen

Seconds Benefits

Digitalisierung

2.0 war gestern, 4.0 ist morgen. Die Digitalisierung verändert unser gesamtes Leben und Verhalten nachhaltig. Das gilt auch für Prozesse und Aktivitäten in der Wirtschaft. Das eröffnet neue Chancen und Möglichkeiten. Unsere digitalen Konzepte highlighten die positiven Aspekte und sorgen zusätzlich für ganz viel Spass und Unterhaltung.

Grossgruppen

Sie wollen einen Event für mehrere hundert Personen? Mit diesem Eventkonzept ist es endlich möglich, in kürzester Zeit bis zu 1000 Teilnehmer erfolgreich auf eine spannende Reise zu schicken.

Dialog

Mit diesem Spiel fördern wir die kommunikativen Fähigkeiten der Teilnehmer. Das betrifft sowohl das Geben, als auch das Annehmen von Feedback. Die Fähigkeit zum Dialog, das aktive Zuhören und das sich Einlassen auf die Ansichten anderer sind grundlegende Elemente, um gegenseitiges Vertrauen aufzubauen und möglichen Missverständnissen vorzubeugen.